DATES

GRIND MAIN EVENT
Die GRIND Party findet immer am 2. Samstag im Monat im FREUD Club in Frankfurt statt. (Aktuell pausiert auf Grund von COVID-19).

GRIND FESTIVAL
Das GRIND Festival findet am 17. Juli 2021 im CityBeach statt.
Alle Infos dazu findest Du unter: www.Grind-Beach.de

GRIND SUNDAY FUNDAY
Sunday Funday beginnend ab Juni 2021 jeden ersten Sonntag im Monat auf der Terrasse des Adblib Clubs in Frankfurt. Open 16 - 22 Uhr mit wechselnden DJs und Sexy GRIND Publikum.


Past GRIND Events

PARTY PICTURES

GRIND Beach Edition 2021




GRIND Beach Edition 2020

 

MUSIC

Die GRIND zeichnet sich durch erstklassige DJs aus, die sich in der Europaweiten Gay Szene etabliert haben. Als Circuit / Techno Veranstaltung legen wir unser Hauptaugenmerk auf die Musik und das spüren und fühlen unsere Gäste.

LOCATION

FREUD Club
Holzgraben 9
60313 Frankfurt


In der neuen Pop-up-Location Freud kann getanzt werden. An manchen Abenden gibt es neben guter Musik auch Fetischpartys in Lack und Leder.

Freud ist mitten in der Frankfurter Innenstadt – und doch läuft man fast an ihm vorbei. Freud ist der Name eines neuen Pop-up-Clubs. Einer, in der in manchen Nächten Technopartys und in anderen Fetischpartys im Dresscode Lack und Leder gefeiert werden.

Wenn man in diesen Hinterhof am Holzgraben hineinläuft, gibt es bislang als einzigen Hinweis an der Tür ein schwarzes, postkartengroßes Schild, auf dem „Freud“ steht. Geht man durch diese hindurch, die Treppenstufen hinunter, landet man in einem Gewölbekellerclub. Die Einrichtung ist abgerockt. Bis Anfang des Jahres war hier noch das Final Destination. Der Ort für Fans von Metal und Gothic, der aus finanziellen Gründen geschlossen wurde.

So standen die knapp 400 Quadratmeter leer. „Das Freud soll eine Begegnungsstätte für Kunst und Kultur sein“, sagt Sidney Spaeth. Der DJ betreibt bereits mit anderen Geschäftspartnern zusammen Le Panther in der Jugendstilvilla in der Seilerstraße. Zudem hat er vor kurzem die Tanzbar 7-9 im Allerheiligenviertel eröffnet.

Und jetzt eben das Freud. „Ich mache das nicht aus Egogründen, sondern weil mir solche Umsetzungen einfach sehr viel Spaß machen“, erzählt der 44-Jährige. Eine blaue Couch vom Vorgänger steht noch da. Sie soll aber bald durch eine schönere ersetzt werden. Keine Sorge, hier wird getanzt, nicht freudmäßig auf der Couch therapiert.

Freud, Am Holzgraben 9, Infos auf Facebook: FREUD-Off-Location

Warum aber der Name? „Freud passte, denn er war ein sehr progressiv denkender Mensch und seiner Zeit voraus. Gleichzeitig verbindet man mit dem Namen auch was Düsteres und Melancholisches.“

Es fehlten Locations in der Innenstadt für die Undergroundszene. Feste Öffnungszeiten gibt es nicht. Die Veranstaltungen werden über Facebook angekündigt. Zwei Partys von externen Veranstaltern gab es hier schon. Eine davon war eine Fetischparty. „Bei dieser wurden beim Einlass die Handys abgeklebt, um die Privatsphäre der Gäste zu schützen“, sagt Spaeth. Das Freud sei aber kein Fetischclub. „Sondern es gibt eben auch mal Fetischveranstaltungen“, betont er.

Es sei ein Club ohne VIP-Bereich. „Wir sind nicht teuer. Auf dem Dancefloor soll es nämlich keinen Unterschied zwischen Arm und Reich, sondern nur zwischen guten und schlechten Tänzer geben.“ Gespart werden soll aber nicht beim Sound. „Wir haben eine Musikanlage, von der jeder DJ träumt.“ Wer hier außer ihm noch auflegen werde, darüber werde noch verhandelt. Auf jeden Fall seien dies DJs mit Namen in der Elektroszene.

Mindestens drei Monate lang soll im Freud gefeiert werden. Fern der Musik sollen sich auch Künstler verwirklichen. „Sie können sich an den freien Wänden austoben: ob Visual Arts oder Graffiti.“ An den Fetischabenden darf jeder rein, der Lack und Leder trägt. Und der folgendes Kriterium erfüllt: „Wir wollen keine Gaffer haben, sondern nur Leute, die einfach Lust auf wilde Partys haben.“

Einen Vorgeschmack gab es am Samstag bei der ersten offiziellen Party. Und auch wenn der Dresscode lautete: Schwarz, Rot, Lack, Leder, Latex oder alles zusammen, sei das eine ganz normale Feier gewesen. „Keine Fetischparty.“ Diese werden gesondert angekündigt. Ob es dort dann Sex geben wird wie im bekannten KitKat-Club in Berlin, lässt Spaeth offen.

(Auszug aus: Frankfurter Rundschau - Link)

G - SUNDAY FUNDAY

Das Grind Sonntags-Event „Sunday Funday“ begibt es jeden ersten Sonntag im Monat auf der Terrasse des Adlib Clubs in Frankfurt (Schwedlerstraße 8).

Bei „Sunday Funday“ gibt es wechselnden DJs und natürlich unser buntes, sexy GRIND Publikum. Ob Du im Fetisch-Outfit kommst oder ein chilliges Sommer-Outfit trägst, das überlassen wir bei „Sunday Funday“ Dir! Die harten Outfit-Regeln gibt es erst wieder im Club.

Nächste GRIND „Sunday Funday“ Dates: 
  Tickets für den 01. August  
  Tickets für den 05. September


VIP-Tische gibt es hier: VIP-TABLE (Max 4 Personen inkl. einer Flasche Prosecco & 4x GRIND Tanktops).
Der VIP Tisch kostet 199€. Wegen der kurzen Vorlaufzeit bitten wir euch als Zahlungsart PayPal oder Echtzeit-Überweisung zu verwenden.

Tageskasse: ein Drittel der gesamten Tickets haben wir für Euch an der Tageskasse, damit wirklich jeder die Chance auf Tickets hat / 15 €
 

________________________________
Falls das Wetter nicht mitspielen sollte, sind die Tickets für die darauffolgende GRIND – SUNDAY FUNDAY gültig.

*bitte beachtet die Anweisungen des GRIND & ADLIB Teams
*Tischreservierungen: ihr werdet vor Ort an einen Tisch geleitet, eine vorherige Reservierung ist nicht nötig
*die Hygiene- und Abstandsregeln gelten im gesamten Club-Bereich
*es gibt keinen Wiedereinlass nach Verlassen des ADLIB Clubs.

HOTEL

25 Hours the trip
Das ausgefallene Hotel mit Jeans-Motto liegt 4 Gehminuten vom Frankfurter Hauptbahnhof, 13 Gehminuten vom Main Tower und 1,7 km von der Frankfurter Altstadt entfernt. Sowie ca. 1,5km von der GRIND Party entfernt.

Die trendigen Zimmer sind in verschiedenen Blautönen gehalten und bieten kostenloses WLAN, einen Flachbildfernseher und eine iPod-Dockingstation. Die Zimmer mit gehobener Ausstattung haben zusätzlich einen Loungebereich.


Alle GRIND Partygäste von außerhalb, zahlen 70€ pro Doppelzimmer
(excl. Frühstück).**
Buchungsanfragen bitte per Telefon unter: 069 - 25 66 770.


** Hotelzimmer nach Verfügbarkeit, Ausnahmedaten im laufenden Jahr:
08.02.2020 und 17.07.2020.

IMPRINT

GRIND Party
- Dude Events - 
c/o Dominic Jung
Martin-Luther-Straße 3
65451 Kelsterbach
www.Dude-Events.de

- und -

Mark Hartmann

Telefon: kein(e)
E-Mail: head@grind-frankfurt.de

Disclaimer – rechtliche Hinweise
§ 1 Warnhinweis zu Inhalten
Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

§ 2 Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.
Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

INTERN